Kinder mit Behinderungen

//Kinder mit Behinderungen
Kinder mit Behinderungen2018-03-04T17:33:31+00:00

Logopädie bei Kindern mit Behinderungen

Die logopädische Therapie bei Kindern mit einer geistigen und / oder einer körperlichen Behinderung ist sehr vielschichtig. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Bereiche, in denen die Kinder beeinträchtigt sein können, ist es essentiell, das Therapiekonzept und die Förderschwerpunkte individuell auf das Kind, seine Bedürfnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten abzustimmen.

Auch für Kinder mit einer Behinderung ist es von fundamentaler Wichtigkeit, mit ihrer Umwelt zu kommunizieren und verstanden zu werden. Um diesen besonderen Kindern gerecht zu werden, setzen wir auf eine Verbesserung der (Eigen-)Wahrnehmung mit dem Ziel, eine gemeinsame Aufmerksamkeit zu schaffen, die eine optimale Grundlage für Nahrungsaufnahme, Sprachanbahnung oder eine Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten darstellt. Dabei können neben den „klassischen“ Behandlungsmethoden spezielle Therapieansätze eingesetzt werden, wie z.B.:

  • Komm!ASS nach U.Funke
  • neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan und Castillo Morales
  • Neurofunktions!Therapie (NF!T) nach E. Rogge
  • Mund- Ess- und Trinktherapie nach S. Renk
  • (Fazio Orale Trakt Therapie) F.O.T.T. nach K. Coombes
  • KonLab nach Prof. Dr. Penner
  • Kontextoptimierung nach Prof. Dr. Motsch
  • TAKTKIN nach Birner-Janusch
  • SI-Mototherapie nach Kesper und Stenzel
  • Unterstützte Kommunikation: u.a. Gebärden, bzw. Einsatz einer elektronischen Kommunikationshilfe (Talker)

Die Behandlung kann auch in Fördereinrichtungen für Kinder stattfinden. Fragen Sie uns!